Alexander Reinhardt (50) ist seit Juni 2012 Vorstandsbeauftragter für Politik und Regierungsangelegenheiten in Deutschland beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus. Von 2009 bis 2012 war er Leiter Corporate Media Relations von EADS. Zuvor führte den EADS-Bereich für Interne und Online-Kommunikation und davor die Kommunikation der EADS-Sparte für Verteidigungs- und Sicherheitssystem.

Von 1987 bis 1997 diente Reinhardt in der deutschen Bundeswehr in unterschiedlichen Verwendungen als Offizier der Gebirgsjägertruppe, zuletzt als Hauptmann. Er ist Major der Reserve.

Zwischen 1990 und 1994 studierte Reinhardt Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München und schloss als Diplom-Staatswissenschaftler ab.