Pascal Thibaut lebt seit 1990 in Berlin, wo er sich nach zahlreichen Tätigkeiten im deutsch-französischen Umfeld im Anschluss an sein Studium (Rechtswissenschaften am Pariser Institut für Politikstudien Science Po Paris, Ausbildungszentrum für Journalisten) niederließ. Nachdem er einige Jahre lang freiberuflich als Journalist tätig war, arbeitet er seit 1997 als Korrespondent für Radio France Internationale. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert er sich im deutsch-französischen Vereinswesen. Regelmäßig beteiligt er sich an Diskussionen und in den Medien zu Themen rund um die deutsche Aktualität und die deutsch-französischen Beziehungen.