Peter Obermark wurde am 30.10.1965 in Bielefeld geboren. Er absolvierte von 1986 bis 1990 in Hamburg ein Studium der Telekommunikationswissenschaften und anschließend ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Bis 1994 war er Offizier der deutschen Marine. 1994 ging Peter Obermark in die Industrie und arbeitete für das niederländische Unternehmen Hollandse Signaalapparaten B.V. (heute Thales Pays-Bas), wo er ab 1998 die heutige Thales Defence & Security GmbH in Deutschland mit Standorten in Kiel, Wilhelmshaven, Koblenz und Pforzheim ins Leben rief. Nach mehreren verantwortlichen Funktionen in verschiedenen Bereichen auf Konzernebene bzw. in diversen Divisionen und Abteilungen wurde er in das Amt des CEO dieses Unternehmens berufen und später mit der Geschäftsleitung der Muttergesellschaft, Thales Deutschland GmbH, betraut. Peter Obermark ist für ungefähr 4500 Mitarbeiter verantwortlich, die einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erzeugen. Peter Obermark ist Mitglied der Aufsichtsräte von Diehl Aerospace GmbH und ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH.