Dr. Gerd Leutner (geb. 1967) ist Rechtsanwalt im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Transaktionen. Er ist seit 2004 Partner der Wirtschaftsrechtssozietät CMS Hasche Sigle in deren Berliner Büro. Seine frankophile Seite entdeckte er bereits in seiner Schulzeit in Baden-Württemberg. Er studierte in Freiburg / Br. und Montpellier und wurde in Freiburg / Br. mit einer Dissertation zum europäischen Prozessrecht promoviert. Gerd Leutner arbeitete 2001/2002 im Pariser Büro von CMS Francis Lefebvre und wirkt seit Jahren als Koordinator der deutsch-französischen Gruppe von CMS. Besondere inhaltliche Schwerpunkte seiner Arbeit bilden Themen rund um Mobilität (u.a. Transaktionen und Joint Ventures im Bereich Personenverkehr auf Straße und Schiene, Maut und Telematik, Smart Mobility, neuartige Mobilitätsdienste) und Verträge zu Hoteltransaktionen. Gerd Leutner lebt seit 1998 in Berlin, ist verheiratet und Vater von vier Kindern.