News

Veranstaltungen des DFWK

Alle Veranstaltungen >

Mitgliedschaft

Sie möchten sich uns anschließen ? Hier finden Sie das Antragsformular sowie die Bedingungen zur Mitgliedschaft im DFWK.

Mitglied werden >

Der Geist des Deutsch-Französischen Wirtschaftskreises

Der Cercle Economique Franco-Allemand / Deutsch-Französischer Wirtschaftskreis e.V. wurde im Dezember 2012 ins Leben gerufen. Er löst den früheren Club des Affaires de Berlin e.V. (gegr. 1983) als dessen Nachfolgeeinrichtung ab.

Ziele : Der Deutsch-Französische Wirtschaftskreis versteht sich als Ort für Austausch und Diskussion in Berlin. Ziel ist die Zusammenführung von Persönlichkeiten aus Unternehmen, Politik und Kutur, die durch ihre Tätigkeiten dazu beitragen, die deutsch-französischen Beziehungen mit Leben zu erfüllen.

Denn Frankreich und Deutschland sind die beiden Schlüsselakteure im europäischen Aufbauprozess. In einer Welt in stetem Wandel, in der sich die internationalen Gleichgewichte zugunsten der Schwellenländer verlagern, tragen beide Länder eine gemeinsame, entscheidende Verantwortung, die Zukunft und Stellung der Europäischen Union zu sichern.

Die engen wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich sind kein Zufall : Sie sind das Ergebnis der Entschlossenheit der Gründerväter Europas, die auf Aussöhnung hingerarbeitet haben, und aller Politiker, die ihrerseits zur Annäherung der beiden Länder beigetragen haben, sowie natürlich zahlreicher anonym gebliebener Akteure, die in ihren jeweiligen Bereichen Brücken über den Rhein geschlagen haben.

Im Wissen um die Besonderheiten Frankreichs und Deutschlands, ihrer Identität und ihrer Interessen sowie in Anbetracht des deutsch-französischen Handelsvolumens (2012 : 169,2Mrd. Euro ; Quelle : Statistisches Bundesamt) wollen wir dazu beitragen, diese Beziehungen, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht weiter auszubauen und werden die Herausforderungen dieses neuen Jahrhunderts gemeinsam angehen.

Die deutsch-französische Dimension ist eine erste notwendige, aber gleichzeitig ungenügende Etappe auf dem Weg zu einem Denken und einer Gemeinschaft zur Wahrung der europäischen Interessen, an die wir fest glauben.

Diese konstruktive, entschlossene Haltung sind wir unserem Erbe und unserem gemeinsamen Schicksal, aber auch unserer Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen schuldig.

Zu dieser Dynamik will der Deutsch-Französische Wirtschaftskreis in bescheidenem, aber sicherem Maß beitragen.

Email-Verteiler

Falls Sie sind noch kein Mitglied des DFWK sind und Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten möchten, schreiben Sie sich ein.